Ghostcommand Deutschland

Du befindest dich hier im Forum von Leelas Ghostbuster-Website.
Aktuelle Zeit: 18.07.2018, 22:04

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein Erlebnisbericht
BeitragVerfasst: 22.04.2011, 06:05 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 16:10
Beiträge: 24
Viel über die kleine Odysse, die ich im Bereich Ghostbusters hinter mir habe, erfährt man ja schon auf der Website. Aber die Geschichte ging noch weiter!

Und da gerade die »Büchergeschichte« ganz spannend war, möchte ich hier an den Einleitungsteil auf meiner Homepage anschließen.

Um den Bericht ein wenig übersichtlicher zu gestalten, werde ich das einfach in mehrere Postings unterteilen.

_________________
„Mister, if you think you need help you should take a look at the guys you’re calling!“ (Ansabone)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Das Annual 1987
BeitragVerfasst: 22.04.2011, 06:10 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 16:10
Beiträge: 24
Es begann damit, daß ich bei meiner Suche im Internet - nachdem ich schon völlig hingerissen festgestellt habe, daß es auchHörspiele gibt - ein Buch fand: Das Annual 1987.

Ein Ghostbuster-Buch! Du meine Güte! Es hat einen Augenblick gedauert, bis ich das überhaupt realisieren konnte, dann habe ich es sofort bestellt! Ich war da schon völlig aus dem Häuschen!

_________________
„Mister, if you think you need help you should take a look at the guys you’re calling!“ (Ansabone)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Little Owl Superstars
BeitragVerfasst: 22.04.2011, 06:16 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 16:10
Beiträge: 24
Motiviert durch den Erfolg setzte ich mene Recherchen fort.

Die nächste Begegenung folgte auf Amazon: Ein Buch ohne Bild, und lediglich mit dem Hinweis »Ghostbusters« und »Filmation«. Nun, die Informationen waren recht karg, aber bei Filmation - so dachte ich mir - kann ich ja nicht allzu viel falsch machen, und bestellte das Buch in's Blaue. »Enor, the Haunted Elephant«.

Als ich das Buch dann in Händen hielt, konnte ich es kaum glauben: Es gibt Ghostbuster-Kinderbücher! Vier Stück, denn auf der Rückseite waren alle aufgeführt!

Leider hatte ich nur das eine gefunden, und ich rechnete eigentlich nicht damit, daß cih die anderen drei noch finden würde. Natürlich suchte ich trotzdem danach.

Fündig wurde ich hier auf dem britischen Amazon. Darüber schaffte ich es sogar, die anderen drei Bücher zu bekommen. Yippieh!

_________________
„Mister, if you think you need help you should take a look at the guys you’re calling!“ (Ansabone)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Weitere Ghostbuster-Bücher
BeitragVerfasst: 22.04.2011, 06:21 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 16:10
Beiträge: 24
Ebenfalls über Amazon war ich parallel dazu auf ein anderen Buch aufmerksam geworden: »Lou Scheimer: Creating The Filmation Generation«. Allein das Cover ist schon herrlich. Leider konnte man das Buch bei Amazon nicht bestellen, aber zumindest sich vormerken lassen.

Trotzdem durchforschte ich das Internet weiter, und fand auch einen Buchshop, wo ich es bestellen konnte. Erst hier erfuhr ich dann, daß es noch gar nicht erschienen ist! (Okay, das erklärt, warum es noch nicht lieferbar ist! ;-))

Nun, durch die Suche passierte dann folgendes: Ich fand noch ein anderes Buch, nämlich »Television Series by Filmation«, was ich zwar nicht dort bestellen konnte, das allerdings wieder über Amazon. (Skurril, das ganze.)

Und ich fand ein Ghostbusterbuch mit einem Titel, den ich noch nicht kannte, und nur mit wenigen Informationen… (Déjà Vu!)

_________________
„Mister, if you think you need help you should take a look at the guys you’re calling!“ (Ansabone)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Mini World
BeitragVerfasst: 22.04.2011, 06:30 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 16:10
Beiträge: 24
Ich bestellte also wieder in's blaue. Als ich dann das Buch in Händen hielt, »The Tunnel Of Doom«, stellte ich fest, daß es noch eine Kinderbuchreihe gibt, wieder à vier Bücher.

Und ab hier wird das ganze etwas pervers.

Ich begann also praktisch wieder meine Suche nach den fehlenden Büchern, und es wurde immer schwieriger, denn ich dachte, was ich bis da nicht gefunden habe, kann es schon gar nicht mehr geben. (Immerhin hatte ich bereits beid er ersten Buchreihe intensiv nachgeforscht.)

Ich weiß nicht genau, wie viele Buchshops ich inzwischen im Internet durchhabe!

»The Homesick Giant« fand ich schließlich auf einem amerikanischen Buchportal, in dem sich mehrere Händler anmelden können. Zuerst fragte ich vorsichtig an, ob der Händler denn auch nach Deutschland verschickt, denn da habe ich auch schon die merkwürdigsten Erfahrungen gemacht. Dies war aber kein Problem. Also: Buch sofort bestellt, und erhalten! *freu* Dies war allerdings auch das einzige Buch aus der Serie, was ich dort auftreiben konnte.

»Into The Whirlpool« fand ich auch auf einer englischen Seite; etwas unscheinbar gehalten, aber bestellbar. Also wieder den Händler angeschrieben! Und was bekam ich zur Antowwort? Das Buch ist schon verkauft, vielen Dank für den Hinweis! *grumpf*

Das absolute Highlight aber war »When Time Stood Still«.

_________________
„Mister, if you think you need help you should take a look at the guys you’re calling!“ (Ansabone)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Amazon UK
BeitragVerfasst: 22.04.2011, 06:40 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 16:10
Beiträge: 24
Ich habe nie Schwierigkeiten mit Amazon UK gehabt.

Beim amerikanischen Amazon habe ich ja nun raus, daß ganz häufig nicht nach Deutschland versendet wird, daher habe ich meine DVD-Boxen über Amazon UK bestellt. Die beziehen ihre Ware zwar auch aus Amerika, aber was soll's, Hauptsache im Endeffekt landet die Bestellung bei mir!

Nun war ich total happy, als ich »When Time Stood Still« im britischen Amazon fand und bestellte sofort! Bzw. ich wollte bestellen! Leider wurde mir gesagt, der Händler verschickt nicht nach Deutschland. *arrgh!*

Ich suchte also wieder verzweifel durch das Netz - keine Chance. Und als ich dann im xten Buchportal tatsächlich doch noch auf das Buch stieß, mußte ich feststellen, daß es der gleiche Händler war, und der Link führte wieder auf die Amazon-Seite. Als ob es das einzige Buch wäre, was es noch auf dieser Welt gibt. :roll:

Okay, was macht man also, wenn man weder Freunde noch Bekannte außerhalb Deutschlands hat, die einem da helfen können?

Eine Kontaktmöglichkeit an den Händler fand ich nicht. Also habe ich Amazon erst mal angeschrieben, allerdings der Einfacheit halber das deutsche Amazon.

Ich habe sofort eine supernette Antwort bekommen, in der sich erst mal entschuldigt wurde, daß ich Unannehmlichkeiten hätte (du meine Güte! So dramatisch war meine Anfrage gar nicht formuliert! ;-)). Leider konnte sie mir aber nicht so wirklich weiterhelfen, da die Amazon-Seiten unabhängig voneinander operieren. Ich bekam aber den Tip, mich mal direkt an das britische Amazon zu wenden.

Nun, das tat ich also auch, formulierte meine Frage nochmal auf english, hangelte mich durch das englische Amazon-Menü und schickte die Anfrage ab.

Ich bekam umgehen eine supernette Antwort, in der sich erst mal entschuldigt wurde, daß ich Unannehmlichkeiten hätte (hatten wir das nicht eben schon mal?), diesmal nur auf englisch. Richtig helfen konnten sie mir auch nicht, aber es wurde mir ein Link mitgeschickt, mit dem ich dorthin kommen sollte, wo ich den Händler kontaktieren konnte. Na, das ist ja schon mal was!

Ich habe also hoffnungsvoll den Link aufgerufen, was ich aber nicht fand war die ersehnte Kontaktmöglichkeit! Das Profil des Händlers hatte ich mir ja vorher auch schon angesehen und nichts gefunden, der Link führte mich wieder direkt dorthin. Nun, dachte ich zuerst, dann hat der Händler vielleicht keine Kontaktmöglichkeit hinterlegt. *grumpf!*

Durch puren Zufall beim Durchklicken auf der Seite fand ich dann aber tatsächlich die Kontaktmöglichkeit an einer Stelle, an der ich nicht damit gerechnet hätte! strike!

_________________
„Mister, if you think you need help you should take a look at the guys you’re calling!“ (Ansabone)


Zuletzt geändert von Leela am 22.04.2011, 06:47, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Kein Ende in Sicht
BeitragVerfasst: 22.04.2011, 06:44 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 16:10
Beiträge: 24
Also, nachdem ich nun die Möglichkeit gefunden hatte, den Händler zu kontaktieren, fragte ich auch dort an, ob es irgendwie möglich sei, das Buch nach Deutschland geliefert zu bekommen.

Man soll es nicht glauben: Ich bekam eine E-Mail zurück, sinngemäß mit dem Text, das Buch wäre schon über eine andere Plattform verkauft worden. Na super! Aber die Verkäuferin versprach mir, sich noch mal umzuschauen, ob sie das Buch vielleichtnoch mal bekommen könnte. Hm. Na, besser als nichts.

Mittlerweile fand ich übrigens durch wahren Zufall »Into The Whirlpool« auf Amazon. Manchmal lohnt es sich, die Suchbegriffe zu ändern. :P Und hier klappte es auch wieder reibungslos mit dem bestellen!

Nun fehlte also nur noch dieses eine verdammte Buch! (Ich kann nicht mehr abschätzen, wieviel Zeit bis hierher ins Land gegangen war.)

Und dann passierte das: Nur wenig später nach der ersten Mail - ich glaube, es lagen nicht mal zwei Tage dazwischen - schrieb mich die Händlerin erneut an. Sie hätte das Buch noch mal gefunden, und ich könnte es über Amazon bestellen. Versand nach Deutschland wäre kein Problem! - Ist das zu fassen? :D

Und so kam es, daß ich die Bücher nun doch über einen relativ geringen Zeitraum alle komplett bekommen habe. Hartnäckigkeit zahlt sich eben doch aus!

Ach so, und nebenbei: Das französische Ghostbusterbuch habe ich irgendwo auf diesem Weg auch noch bestellt! :wink:

_________________
„Mister, if you think you need help you should take a look at the guys you’re calling!“ (Ansabone)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2011, 18:27 
Offline
Ungläubiger Journalist

Registriert: 21.04.2011, 17:25
Beiträge: 10
Glückwunsch - die würde ich gern mal lesen. Englisch kann ich fließend und auch ein wenig Französisch.

_________________
vorsicht bissig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.04.2011, 05:47 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 16:10
Beiträge: 24
Wenn man über Amazon UK sucht, kann man bestimmt das eine oder andere Buch finden, auch sehr günstig. Bei vielen Büchern hat das gut bei mir geklappt.

Wer ein bißchen hartnäckiger ist und dafür mehr Zeit aufwenden mag, kann im Internet über andere Bücherplattformen eventuell Glück haben. Es hat zwar einige Zeit gedauert, aber so habe ich meine Sammlung vollständig bekommen. :wink:

_________________
„Mister, if you think you need help you should take a look at the guys you’re calling!“ (Ansabone)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.05.2011, 19:27 
Offline
Ungläubiger Journalist

Registriert: 21.04.2011, 17:25
Beiträge: 10
Ich habe in meiner Comickiste das Klebebildsammelalbum. :) Besonders freut mich, das meine Liebingsgeschichte "Doggone Werewolf" dabei ist. Mit dem roten Werwolf! :wink:

_________________
vorsicht bissig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2011, 05:55 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 16:10
Beiträge: 24
Das Sammelalbum habe ich seit kurzem auch - in italienisch! Gab es das in deutsch auch? Ich vermute es mal, oder…? 8)

_________________
„Mister, if you think you need help you should take a look at the guys you’re calling!“ (Ansabone)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2011, 19:45 
Offline
Ungläubiger Journalist

Registriert: 21.04.2011, 17:25
Beiträge: 10
Leider nein, es war in Englisch, was ich zum Glück sehr gut beherrsche. Irgendwo im Keller ist es noch! :D

_________________
vorsicht bissig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.05.2011, 17:08 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2007, 16:10
Beiträge: 24
Wow! Treasure! Das ist genial. Hm, ich frage mich, in wie vielen (und welchen) Sprachen es das gegeben hat.

_________________
„Mister, if you think you need help you should take a look at the guys you’re calling!“ (Ansabone)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de