Last Update:
15.04.2018







Tracys »Happy Farmer's Surprise«

Dieser Auslauf ist eindeutig eine Kreation von Tracy und ist ganz einfach zuzubereiten. Folgendes ist hierfür einzukaufen (sofern man es nicht selber im Garten hat):

• Gratinsauce

• Kartoffeln

• Bananen

• Tomaten

• Mais

• Spinat

• Eier

• Käse zum Überbacken

Als Grundlage hat Tracy hier Sauce für Kartoffelgratin »Kräuter-Knoblauch« genommen, ich denke aber, das kann man nach Geschmack variieren.

Folgendes ist für den Auflauf erst mal vorzubereiten: Der Backofen kann schon mal vorgeheizt werden; Tracy hat bei Umluft etwas bei 180 bis 200 ° genommen.
Während man sich um die anderen Dinge kümmert, kann man bereits die Eier hartkochen. Tracy hat in seinem Rezept vier genommen, dies kann man aber, wie alle Zutaten, nach Geschmack variieren.
Sollte man tiefgefrorenen Blattspinat nehmen, kann man diesen ebenfalls bereits nach Anleitung fertigkochen.
In der Zwischenzeit kann man Kartoffeln und Bananen in Scheiben, und Tomaten in große Würfel schneiden.

Auf der Gratinsauce folgt nun als erstes eine Schicht aus Kartoffeln, Bananen, Tomaten und Mais.

Die hartgekochten Eier werden ebenfalls in vier Teile zerteilt und als zweite Lage auf dem Auflauf verteilt.

Als nächstes folgt eine Lage Spinat (das Bild ist etwas unscharf geworden).

Als Käse zu dem Auflauf hat Tracy hier Streu-Mozarella verwendet.

Nun braucht der Auflauf nur noch gebacken zu werden! Mit einer Backzeit von einer halben bis Dreiviertelstunde kommt man in der Regel gut aus; wenn der Käse gut goldbraun und kross ist, ist der Auflauf fertig.

Tracy wünscht Guten Appetit!

↓ Back to Ghost Command Kochbuch! ↓