Last Update:
12.07.2018







Limboland

Limboland ist eine virtuelle Umgebung, die Prime Evil erschafft - oder in diesem Fall, von Eddie erschaffen läßt - um die Ghostbuster in eine Falle zu locken – was ihm auch mit Bravour gelingt.

Zur Vorgeschichte: Eddie möchte unbedingt malen lernen. Doch es dauert ihm zu lange, genug Übung zu bekommen und ist deprimiert über seine ersten Ergebnisse. Zuerst bittet er Madame Why um Zauberfarben, die diesen Wunsch jedoch ablehnt. Dank seiner Späher erfährt Prime Evil davon, und bringt die »verhexten Farben von Petronia« in's Spiel.

Damit begann das ganze Unheil:

Prinzipiell kann sich das Ergebnis sehen lassen:

Hier sind noch alle begeistert von Eddies Gemälde:

Bis Tracy eine interessante Entdeckung macht: Das Bild wirkt nicht nur echt, es wirkt zu echt!

Nach dem ersten Schock sei Eddie zugestanden, daß er stolz auf sein Werk ist ^.~:

Tracy jedenfalls ist mutig und geht in das Bild hinein:

Das mildert die Sorge der Freunde vorerst nicht; doch in dem Bild ist Madame Why, von der angeblich die Farben gekommen sein sollten:

In der Hoffnung, die Sache aufklären zu können, folgt Eddie Tracy in das Bild. Jake und Jessica bleiben skeptisch:

Jessica faßt als erste Mut, den anderen zu folgen.

Auch wenn er sich gerade etwas doof dabei vorkommt, schließlich gesellt sich auch Jake zu den anderen in das Gemälde. Unbedacht, wie sich noch herausstellen wird!

Und Prime Evil frohlockt: Sein Plan scheint aufzugehen!

Das Bild ist eine Falle, und Madame Why verschwindet, sobald das Team das Bild betreten hat…

… ebenso wie der Rückweg in Eddies Zimmer:

Doch Eddie und Jake kommen nicht dazu, ihre Irritation zu vollenden, bevor der nächste Schock folgt:

Denn in dem Gemälde wohnt eine Fledermaus:

Und Mausi hat es auf die Ghostbuster abgesehen:

Da heißt es erst mal: Rennen!

Tracy ergreift indes die Initiative und schlägt Mausi in die Flucht:

Das Schloß in Limboland

Ihre Flucht führt sie zu einem Schloß in dem Gemälde, aber es sieht unheimlich aus, und selbst Tracy ist nicht wohl bei der Sache:

Also ist jetzt erst mal Umziehen angesagt!

Mal gucken, ob es die Sache besser macht…

Für Eddie erst mal nicht:

Ja, das lila Monster ist auch mir von der Partie!

(Für mehr Infos: Klick auf das Bild! ^^)

Was passiert, wenn Eddie in einem fremden, unheimlichen Schloß unvermittelt einem lila Monster begegnet?

Gummienten

Die Rettung, auch wenn Jake das anders anders angedacht hatte:

In der Zwischenzeit hat Madame Why von dem Desaster erfahren und verschafft sich einen Überblick:

Das Team paddelt derweil durch den unterirdischen Kanal, in dem Irrglauben, daß es dort keine Alligatoren gibt:

Womit sie auch Recht haben, würde Prime Evil sie nicht beobachten:

Jake findet schon den Ausgang …

… Als der Ghostgator auftaucht:

Das war's gewesen, mit Eddies Ente; und mit einem vagen Gefühl von Sicherheit:

Die Landung wird entsprechend hart:

Als das Team sich jetzt einen Überblick über die Lage verschafft, löst sich das Rätsel. Jetzt erfahren sie auch, daß sie sich in »Limboland« befinden!



Da ist guter Rat teuer…

Rettung naht

In dem Moment taucht Madame Why im Bild auf, und sie hat sich gut abgesichert, um ihre Freunde zu befreien:

Doch Prime Evil hat noch mehr auf Lager:

Tracy hat die rettende Idee:

Prime Evil versucht noch, gegenzusteuern, doch da ist es bereits zu spät: Die Freunde sind gerettet, und sicher zurück in Eddies Zimmer.

Zumindest eine kleine Revanche: Durch das energetische Tauziehen hat das Team es geschafft, den Bonetroller zu überlasten! ^^

↓ Back to große weite Welt! ↓