Last Update:
12.07.2018







Moby Dick

Quellen:
Cartoonfolgen »Der weiße Wal«


Moby Dick; oder Der Wal ist ein Roman von Herman Melville, der 1851 in London und New York erschien. Die Geschichte handelt von dem Kapitän eines Walfangschiffes, Ahab, der in blindem Haß dem Wal hinterherjagt, der ihm das Bein abgerissen hat.

Herman Melville (gebürtig: Herman Melvill) lebte von 1. August 1819 bis 28. September 1891. Er wurde geboren und verstarb in in New York.


In der Cartoonfolge »Der weiße Wal« begegnen die Ghostbuster dem weißen Wal und Captain Ahab in Futuras Zeit. Zu dem Zeitpunkt haben Ahab und Moby bereits so viel Zeit miteinander verbringen müssen, daß aus ihnen Freunde geworden sind.

↓ Back to Futuras Literatur! ↓