Last Update:
05.11.2017







Ghostbuster Trivia

Live Action Trivia

• Das Auto der Ghost Busters stammt aus dem Jahr 1925 und wurde vorher als Taxi in Argentien genutzt. Mitarbeiter von Filmation, die zufällig gerne an Autos arbeiteten, sorgten dafür, daß es lief. Bob Burns identifizierte es als einen 1929er Whippet.

• Der nie zu sehende Boss der Ghost Busters, Zero, wurde von Lou Scheimer, dem Produzenten persönlich gesprochen. Lou Scheimer hat sich nie nehmen lassen, eine Rolle in seinen Serien selbst zu sprechen.

• Die Szenen in jeder Episode, in der Spenser und Tracy ihren neuen Auftrag abholen, wurde vor dem »Lechler's Grocery and Hardware Store« in Piru, Kalifornien gefilmt. Auf der DVD erwähnt Lou Scheimer, daß 13 der Szenen auf einen Schlag an einem sehr heißen Sommertag in 1975 gefilmt wurden.

• Folgende Inschriften kann man auf zwei der großen Grabsteine lesen, die in den Friedhofsszenen vorkommen:
(1) "In Memory of Lucy Moonlite, 1817-1847, She lit up our nights."
(2) "Here lies K.S. Walker, 1781-1972, Praise the Lord we buried him at last."
Letzterer scheint ein In-Joke bezogen auf den art director der Serie Keaton S. Walker zu sein.

• Bob Burns hatte einen kurzen Auftritt in Peter Jacksons »King Kong«. (Wie passend! :-)

Cartoon Trivia

• In der Cartoon-Serie war es Tracy, der von Lou Scheimer persönlich gesprochen wurde.

↓ Back to Dead Letter File! ↓