Last Update:
26.10.2018







Referenzen

Allein hätten wir es nie geschafft! Unter diesem Motto soll hier nicht unerwähnt bleiben, wer uns alles bei unserem Cosplay geholfen, und uns tatkräftig unterstützt hat!

Unser herzlicher Dank für die Unterstützung geht an:

Die Waffen: 2x Dematerialisator, 1x Ghost Gummer, 1x Spectre Snare by DLS (Dein Larp-Shop)
Vielen Dank für diese großartige Umsetzung! *thumbs up*

Änderungsschneiderei N. Aytekin

Jakes Jacke, Hose und Stiefel (Stulpen), sowie der Anzug (Jackett, Hemd, Hose und die Kürzung der Krawatte): by Änderungsschneiderei N. Aytekin, Sedanstraße 43, 30161 Hannover
Vielen Dank für ein weiteres, toll umgesetztes Cosplay!

Katrins Nähstübchen

Eddies Mantel & Handschuhe, sowie die zwei Ghostpacks: by Katrins Nähstübchen, Lange Straße 1, 27318 Hoya
Vielen Dank für die Rettung in der Not, die tollen Ideen und die Klasse Umsetzung!

Das Styling von Jakes Perücke: by Salon Kania, Schierholzstraße 118, 30655 Hannover
Vielen Dank für die Hilfe bei der Umsetzung von Jakes Frisur!

Eddies Anzug (Jackett, Hemd, sowie Hose und Krawatte als Seidenvariante): by Creative Schneiderei Burmester, Dovemoorstraße 20, 28259 Bremen
Vielen Dank für die schnelle und tolle Maßschneiderung!

Eddies Multifunktionsgerät aus Holz: by Tischlerei Albers, Birkenallee 6, 27305 Bruchhausen-Vilsen
Vielen Dank für die supernette und tolle Betreuung und ein nun formschönes, nicht zu leichtes, nicht zu schweres Device!

Eddies Augenfarbe: by Apollo Optik, Hauptstraße 3, 28857 Syke
Vielen Dank für die Geduld mit mir, als ich mich zum ersten Mal an Kontaktlinsen herangewagt habe!

Der Flickschuster

Lederarbeiten: Schnelle Hilfe, als sie nötig war, kam auch vom Flickschuster, Bahnhofstraße 29, 27305 Bruchhausen-Vilsen!
Er hat mir zwischendurch, kurz vor der zweiten Fotosession, noch schnell den Gürtel auf die richtige Länge gekürzt, und auch bei der Modifikation der Fliegermütze hatte ich Unterstützung vom ihm! ^^

Meine Mom ^^

Eddies Krawatte: Des weiteren gilt mein Dank meiner Mutter, mit der zusammen ich die erste Krawatte von Eddie (in zwei Ausfertigungen) genäht habe, und die wirklich für jeden Blödsinn, der mir in den Kopf kommt, zu haben ist!

Kathrin Steidel
& Ringo Reng

Die Fotos: Unser gemeinsamer Dank gilt nicht zuletzt Kathrin und Ringo, die uns für zwei Fotosessions zur Verfügung standen und unermüdlich Bilder machten! Die Resultate seht ihr hier auf der Website.

Was man sonst noch alles so braucht! Auch das Internet war eine wahre Fundgrube, und natürlich haben wir auch selbst Hand angelegt, wo immer es ging!

Internetbestellungen: Eddies Schuhe/Stiefel, Eddies Socken grün/weiß, Eddies Hosen gelb/braun, Eddies Gürtel (nachbereitet vom Flickschuster, Bruchhausen-Vilsen), Eddies Perücke & Zubehör, Eddies Fliegermütze (später noch etwas modifiziert)

Selfmade by Leela:
• Eddies Krawatte, dunklere Variante → Dies ist die Variante, die ich auch üblicherweise trage, da sie farblich besser in's Gesamtbild paßt als die zweite Variante aus Seide. Diese habe ich nach einem Muster zusammen mit meiner Mutter genäht, wobei ich zugeben muß, daß ihr dabei der größere Anteil der Arbeit zugefallen ist.
• Das erste Device aus Schaumstoff → Auch wenn es sich in der Praxis nicht als tauglich erwies, war die Arbeit nicht umsonst, denn als Vorlage für die Tischlerei war sie Gold wert.
• Modifikation der Fliegermütze

Und wo haben wir uns so getummelt?
Die Fotos aus den ersten beiden Fotosessions von Kathrin und Ringo entstanden hier!

Locations:
Hannover, Mittellandkanal
Bruchhausen-Vilsen, Heiligenberg
Bruchhausen-Vilsen, Klostermühle
Bruchhausen-Vilsen, Kurpark
Bruchhausen-Vilsen, Koppelteich
Die Zivilfotos: Asendorf

↓ Back to Cosplay! ↓